B e r n a d e t t e     G a s p e r
 
im Laienspielkreis seit: 1988
 
geb.: 1965
 
gespielte Rollen: 1988:  
1989: Zerbinette,  (Die Schelmenstreiche des Scapins)  
1990: Fr.Untersteuereinnehmer, (Die deutschen Kleinstädter)  
1991: künstlerische Schaffenspause 
1992: Cornelius Hackel  (Die Heiratsvermittlerin) 
1993: Ricardo Cortez  (Das Hau in Montevideo) 
1996: Olympe,  (Floh im Ohr) 
2002: Amalie Pfeifer,  (Pension Schöller) 
2003: Harry Jungnickel,  (Reine Nervensache) 
2004: Noelle Villardier,   (Ein gemütliches Wochenende) 
2005: Jacqueline de Severac   ( Tod auf dem Nil ) 
2006: Hella Holm,  ( Der Bräutigam meiner Frau ) 
2007: Lara Hammerschmidt,  (Laras Plan) 
2008: Dunja Bubek, (Lügen über Lügen) 
2009: Svenja Stein, (Ehrensache) 
2009: Regie  
2010: Geist Franziskus, (Ich glaub' hier spukt's) 
2011: Opaline Jones,  (Der Damenclub ...) 
2012: Sarah Wünsch,  (Zum Teufel Herr Minister) 
2013: Petra Himmel, (Erben ist nicht leicht) 
2014: Currywurst mit Pommes                                                                 2015: Senioren außer Rand und Band   (Roberta Anselm) 
2016: Dreimal schwarzer Kater  ( Eva ) 
2017: Rabatz auf dem Campingplatz (Trudi Bruns) 
 
 
zurück zum Stück