Thomas Kaschny
 
 
im Laienspielkreis seit: 2007 
 
geb.: 1980
 
Spezialist für Ton und Beleuchtung   Debüt als Schauspieler   seit 2007 
2009 Alexander Götz  (Ehrensache) 
2010: Andreas von Hohenfels   (Ich glaub' hier spukt's) 
2011: Terry Hopkins,  (Der Damenclub ...) 
2012: Teufel Beliar,  (Zum Teufel Herr Minister) 
2013: Harald Musch, (Erben ist nicht leicht) 
2014: Currywurst mit Pommes                            2015: Senioren außer Rand und Band (Oliver Bauer)  
2016: Dreimal schwarzer Kater  (Norbert Dreher) 
2017: Rabatz auf dem Campingplatz  (Platzwart) 
 
 
zurück zum Stück