Laienspielkreis St. Johann Baptist

  
Kartenreservierung Ensemble Bühnenbauer & Soufleuse
  
2005
Tod auf  dem  Nil
Kriminalstück in 3 Akten von Agatha Christie 
( Mord an Bord )
zurück zur Anfangsseite
Aufführungen
 
1988  Gründung durch Christel Simon
1989  Die Schelmenstreiche des Scapin
1990  Die deutschen Kleinstädter
1991  künstlerische Schaffenspause
1992  Die Heiratsvermittlerin
1993  Das Haus in Montevideo
1994  Das lebenslängliche Kind
1995  Keine Leiche ohne Lily
1996  Floh im Ohr
1997  Der keusche Lebemann
1998  Der Raub der Sabinerinnen
1999  Die spanische Fliege
2000  Familie Hannemann
2001  Der Schaukelstuhl
2002  Pension Schöller
2003  Reine Nervensache
2004  Ein gemütliches Wochenende
2005 Tod auf dem Nil
2006 Der Bräutigam meiner Frau 
2007 Lara's Plan
2008 Lügen über Lügen
2009 Ehrensache
2010 Ich glaub' hier spukt's
2011 Der Damenclub von Marquis Crossing und sein erster Mordversuch
2012  Zum Teufel Herr Minister
2013 Erben ist nicht leicht
2014 Currywurst mit Pommes
2015 Senioren außer Rand und Band
Karneval
_______________________________________________________ 
Besetzung der Rollen 
in der Reihenfolge des Auftritts:         ( ein Klick auf das Bild = Info zum Darsteller/in ) 
Ms. Foliot-Foulkes 
alter engl. Adel
Christel Busch 
Christina Grant 
Nichte von Ms. Foliot-Foulkes
Bianca Rauschenberg 
Mr. Smith 
junger Engländer
Anja Klaar 
Dr. Agropoulos 
Cyprischer Arzt
Michael Flucht 
Kay Mostyn 
junge engl. Erbin
 Ines Dogin 
Simon Mostyn 
Ehemann von Kay Mostyn
Frank Ahlefelder 
Souvenirhändler  Beate Litzba 
Schiffssteward  Ottmar Piroth 
Louise 
Kays Zofe
 Kati Pyka 
Domherr Pennefather 
engl. Geistlicher
Christel Simon 
Jacqueline de Severac 
junge Französin
Bernadette Gasper 
Fundi 
Steward
 Maria Krummenauer 
t
 
 
REGIE  Frank Ahlefelder 
 
 
Aufführungen wieder im Johanneshaus:   Normannenstr. 74a 
Premiere:  Freitag 21. Oktober 19.30 Uhr
 
weitere Aufführungen: 
Sa.:  22.10.   19.30 Uhr 
So.:  23.10.   15.30 Uhr 
Fr.:  28.10.   19.30 Uhr 
Sa.:  29.10.   19.30 Uhr 
So.:  30.10.   15.30 Uhr 
!!! weitere Aufführungen !!! 
2006 
28. Jan.  19.30Uhr 
29. Jan. 15.30 Uhr 

F  Ä R B E R E I 
Wuppertal -Wupperfeld 
Stennert 8

 
Die Handlung 
Eine zunächst harmlos beginnende Vergnügungsfahrt auf dem Nil, 
entwickelt sich zu einem wahren Alptraum für Passagiere und Besatzung. 
Das frischgetraute Ehepaar Kay und Simon Mostyn will seine Flitterwochen 
geruhsam an Bord des Nildampfers "Lotus" verbringen. 
Doch Jacqueline de Severac, ehemalige Verlobte von Simon Mostyn,  
verfolgt die beiden ständig und versucht das junge Liebesglück zu zerstören. 
Als Kay Mostyn tot in ihrer Kabine aufgefunden wird, kochen die Emotionen über. 
Jeder beschuldigt Jeden.  - Ein weiterer Mord geschieht. - 
Alle - scheint es - haben ein Motiv. 
Ein böser Verdacht liegt in der Luft, von dem sich niemand befreien kann: 
Jeder Mensch ein potenzieller Mörder ?? 

Agatha Christie hat diesen Selbstzweifel als Falle aufgestellt. 
Nun beginnt sie - wie schon immer - ihr abgründiges Spiel mit der "feinen Gesellschaft" 
die so fein nicht ist. 

Bilder der ersten Vorstellung 
 

 
 
 
 
 
 
zurück zur Anfangsseite
e-mail was so alles passiert Wegbeschreibung