Laienspielkreis   St. Johann Baptist

W U P P E R T A L

  
Kartenreservierung Ensemble Bühnenbauer & Soufleuse
                                                                                      zurück zur Anfangsseite
Aufführungen
 
1988  Gründung durch Christel Simon
1989  Die Schelmenstreiche des Scapin
1990  Die deutschen Kleinstädter
1991  künstlerische Schaffenspause
1992  Die Heiratsvermittlerin
1993  Das Haus in Montevideo
1994  Das lebenslängliche Kind
1995  Keine Leiche ohne Lily
1996  Floh im Ohr
1997  Der keusche Lebemann
1998  Der Raub der Sabinerinnen
1999  Die spanische Fliege
2000  Familie Hannemann
2001  Der Schaukelstuhl
2002  Pension Schöller
2003  Reine Nervensache
2004  Ein gemütliches Wochenende
2005 Tod auf dem Nil
2006 Der Bräutigam meiner Frau
2007 Lara's Plan
2008 Lügen über Lügen
2009 Ehrensache 
2010 Ich glaub' hier spukt's
2011 Der Damenclub von Marquis Crossing und sein erster Mordversuch
2012 Zum Teufel Herr Minister
2013 Erben ist nicht leicht
2015 Senioren außer Rand und Band
Karneval
_______________________________________________________ 
Besetzung der Rollen  
( ein Klick auf das Bild = Info zum Darsteller/in ) 
Minister Rudolf Brause:   
Christel Simon
Bölchen  
Teufel der Kategorie H3: 
 
Christel Busch
Kamilla Brause: 
Schwester von Minister Brause
  
Ines Dogin
Sabine Ohlendorf: 
Vorzimmerdame des Ministers
   
Anja Klaar
Maria Wuttke: 
Mädchen für Alles im Ministerium 
  
Sybille Stöcker 
Beliar   
Vorgesetzter von Bölchen: 
  
Thomas Kaschny
Ali: 
Quotentürke im Ministerium
 
Michael Flucht
Sarah Wünsch: 
Lobbyistin 
  
 Bernadette Gasper
Max  Knebel: 
Praktikant im Ministerium
  
 Max Moll
Egon Haberle: 
König Tutukanobutitonakudikakadu
  
Ottmar Piroth
Mary 
Freibeuterin im Ruhestand
 
Maria Krummenauer
 
 
REGIE    
Frank  Etwein
 
 
  
2012
 Eine leicht satirische Komödie in drei Akten von Hans Schimmel 
 
ZUM TEUFEL HERR MINISTER 

 

Aufführungen im Johanneshaus:   Normannenstr. 74a 
Premiere:  
Freitag 26. Oktober 19.30 Uhr 
leider schon ausverkauft 
 
weitere Aufführungen: 
Sa.:  27.10.   19.30 Uhr 
So.:  28.10.   15.30 Uhr leider schon ausverkauft 

Fr.:  02.11.   19.30 Uhr leider schon ausverkauft 
Sa.:  03.11.   19.30 Uhr 
So.:  04.11.   15.30 Uhr

 
 
Die Handlung: 

Wer lenkt eigentlich in einem Ministerium die Regierungsangelegenheiten? 
Wie oft wird gesagt,  da soll dich doch der Teufel holen? 
Wer beeinflusst die Regierungsgeschäfte? 
Wie benimmt sich ein Minister unter Stress? 
Wer ist in einem Ministerium  beschäftigt? 
Wer erfüllt die Quoten? 
Ist das Ministerium ein Spiegelbild der Hölle? 

Wollen Sie das wirklich alles wissen, wirklich??? 
Dann kommen Sie zu unseren Vorstellungen !! 

 

 
Aufnahmen des Pressefotografen Klaus Günther Conrads 
  
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
zurück zur Anfangsseite
e-mail was so alles passiert Wegbeschreibung